Brettspiele & Gesellschaftsspiele: Rezension 'Viele Patronen und reichlich Dynamit!' zum Spiel Adios Amigos von Pegasus Spiele | AEIOU.DE
Auf zur Startseite von AEIOU.DEAlle Spieleneuheiten bei AEIOU.DE auf einen Blick
 
 
 
Suche nach Spielen:
 

Über 6.140 Spieltitel werden mit deinen Suchbegriffen verglichen.


EIN SPIEL VON
Zur Homepage von Pegasus Spiele
Pegasus Spiele
 
25 Angebote unter 20 EUR
   1 Khronos 
   2 Die Dolmengötter 
   3 Oltre Mare 
   4 Walhalla 
   5 Drachenreiter 
   6 Geheim Code X 4 
   7 Mesopotamien 
   8 Zeparate 
   9 Prinzessin Pimpernell 
 10 Tomb Raider - The Angel of Darkness 
 11 Louis XIV 
 12 Crazy Campers 
 13 Sink or Swim 
 14 Jäger und Sammler 
 15 Wildlife 
 16 Edel, Stein & Reich 
 17 Raja 
 18 Gold am Yukon 
 19 Tal der Abenteuer 
 20 Kap Hoorn 
 21 GIPF 
 22 Schwarzmarkt 
 23 Am Fuss des Kilimandscharo 
 24 Die Gärten der Alhambra 
 25 Times 

 

Lust auf eine Partie?

Planeten Memo - das Online Spiel bei AEIOU.DE!
 

 

Adios Amigos

Viele Patronen und reichlich Dynamit!

Allgemein
Unter Lizenz von White Castle Games veröffentlicht Pegasus Spiele das pfiffige Reaktionsspiel 'Adios Amigos'. Die zündende Spielidee von Momo Besedic, die verwegenen Illustrationen von Anette Kannenberg und das hochwertige Spielmaterial machen 'Adios Amigos' zu einem echten Highlight des Jahres 2009.

Die Spielregel ist erfreulich kurz und leicht verständlich.

Empfohlener Verkaufspreis: 14,99 €
Spielidee
Wenn sich in Mexiko plötzlich rivalisierende Desperados gegenüberstehen, benötigt man neben Patronen und Dynamit auch einen kühlen Kopf um zu gewinnen.
Inhalt
60 Spielkarten, 40 Revolvermarker, 5 Beuteplättchen, 8 Patronen, 4 Dynamitbündel und 1 Spielanleitung (deutsch/englisch)
Spielelemente
Spielkarten
Jeder Spieler legt zu Beginn einer Runde drei seiner Desperado-Spielkarten aus, auf denen jeweils zwei Zahlen zu sehen sind. Die Summe oder auch die Differenz der beiden Zahlen ergeben die Trefferzahlen, mit denen der Desperado ausgeschaltet werden kann.

Ist auf einem Desperado eine 1 und eine 2 abgebildet, kann dieser mit der Trefferzahl 3 (Summe von 1 und 2) oder der Trefferzahl 1 (Differenz von 1 und 2) ausgeschaltet werden.

Revolvermarker
Die Trefferzahlen, die ein Spieler erzielen kann, werden durch seine Revolvermarker bestimmt. Zu Beginn decken alle Spieler gleichzeitig zwei ihrer Revolvermarker auf und der Kampf der Desperados geht in die erste Runde.

Alle Spieler agieren gleichzeitig. Es gilt blitzschnell festzustellen, ob ein gegnerischer Desperado mit einem Revolvermarker ausgeschaltet werden kann. Ist dies der Fall, so platziert man den Revolvermarker schnell auf die entsprechende Desperado-Spielkarte.

Patronen
Besitzt man keine passenden Revolvermarker mehr, ruft man 'Nachladen' und legt eine seiner Patronen in die Tischmitte. Wieder decken alle Spieler zwei Revolvermarker auf und die gegnerischen Desperados können erneut anvisiert werden.

Dynamit
Kann man einen Desperado nur mit mehreren Revolvermarkern ausschalten, greift man zum Dynamit. Da jetzt alle Spieler erst einmal in Deckung gehen, hat man einige Sekunden Zeit mehrere Revolvermarker auf einen Desperado zu platzieren.
Kommentar
'Adios Amigos' ist ein tolles Reaktionsspiel, bei dem Schnelligkeit und Köpfchen gleichermaßen gefragt sind. Da diese beiden Aspekte das Spiel eindeutig dominieren, sollte niemand ernsthaft Anstoß an dem Spielthema nehmen.

Die witzig illustrierten Desperados machen 'Adios Amigos' zu einem Kultobjekt; laden die sechs verschiedenen Charaktere doch eher zum Schmunzeln als zum Fürchten ein.

'Adios Amigos' eignet sich hervorragend als Familienspiel, da es Klein und Groß gleichermaßen begeistern kann. Dank der Verpackungsgröße ist 'Adios Amigos' außerdem ein idealer Reisebegleiter.

Bewertung
Ein rasantes und intelligentes Reaktionsspiel!
Verfasser
   2009Gerd Röttcher
 "Ich danke Pegasus Spiele für das Rezensionsexemplar."
 
Spiele mit Freunden teilen!

  

Angespielt! Neue Rezensionen bei AEIOU.DE

   1 Teneriffa: Im 16. Jahrhundert alles andere als ein Ferienparadies!

   2 Asara: Hier will jeder hoch hinaus

   3 Race around the World: Auf zur Weltreise

   4 Athena: Zurück in die Antike

   5 Utopia: Jetzt gehts hoch hinaus

   6 Firenze: Turmbau in Florenz

   7 Schweine Schwarte Fliiiiiiiiiieg: Der fliegende Küchenmeister

   8 Tricky Tower: Kombinieren mit Köpfchen

   9 Was klotzt Du?: Nicht kleckern, sondern klotzen!

 10 Ratuki: Ein flottes Kartenspiel für Tempomacher

 11 Schweine Schwarte: Futtern bis der Gürtel platzt

 12 Tricky Bid: Ein Stichspiel für Draufgänger

 13 Gold!: Sei kein Esel!

 14 Junta - Viva el Presidente!: Jetzt wird der Aufstand geprobt!

 15 Titania: Verhilf Titania zu neuem Glanz und Ruhm!

Weitere Rezensionen: Zur Übersicht


Preisträger 'Deutscher Spielepreis 2012'
Village - 1. Platz - Deutscher Spiele Preis 2012 (Frontcover der Spielbox)
1. Village

Trajan - 2. Platz - Deutscher Spiele Preis 2012 (Frontcover der Spielbox)
2. Trajan

Hawaii - 3. Platz - Deutscher Spiele Preis 2012 (Frontcover der Spielbox)
3. Hawaii

Mogel Motte - Kinderspiel - Deutscher Spiele Preis 2012 (Frontcover der Spielbox)
Mogel Motte

Preisträger 'Deutscher Spielepreis 2011'
7 Wonders - 1. Platz - Deutscher Spiele Preis 2011 (Frontcover der Spielbox)
1. 7 Wonders

Die Burgen von Burgund - 2. Platz - Deutscher Spiele Preis 2011 (Frontcover der Spielbox)
2. Burgen von Burgund

Troyes - 3. Platz - Deutscher Spiele Preis 2011 (Frontcover der Spielbox)
3. Troyes

Monsterfalle - Kinderspiel - Deutscher Spiele Preis 2011 (Frontcover der Spielbox)
Monsterfalle

Preisträger 'Deutscher Spielepreis 2010'
Fresko - 1. Platz - Deutscher Spiele Preis 2010 (Frontcover der Spielbox)
1. Fresko

Vasco da Gama - 2. Platz - Deutscher Spiele Preis 2010 (Frontcover der Spielbox)
2. Vasco da Gama

Die Tore der Welt - 3. Platz - Deutscher Spiele Preis 2010 (Frontcover der Spielbox)
3. Die Tore der Welt

Kraken-Alarm - Kinderspiel - Deutscher Spiele Preis 2010 (Frontcover der Spielbox)
Kraken-Alarm

 StartseiteImpressum© 2007-2013 AEIOU.DELuding - die Spieledatenbank