Brettspiele & Gesellschaftsspiele: Rezension 'Spielen ohne Ende!' zum Spiel Alhambra - Big Box von Queen Games | AEIOU.DE
Auf zur Startseite von AEIOU.DEAlle Spieleneuheiten bei AEIOU.DE auf einen Blick
 
 
 
Suche nach Spielen:
 

Über 6.140 Spieltitel werden mit deinen Suchbegriffen verglichen.


EIN SPIEL VON
Zur Homepage von Queen Games
Queen Games
 
25 Angebote unter 10 EUR
   1 O Zoo le Mio 
   2 Das Kollier 
   3 Ausgerechnet Buxtehude 
   4 Avalon 
   5 Evergreen 
   6 Attribute 
   7 Capt\'n Clever 
   8 Eden 
   9 Dilemma 
 10 SCOUT - Verkehrsschule 
 11 Erwischt! 
 12 König der Maulwürfel 
 13 Bison 
 14 Die Schatzsucher 
 15 Janosch - Electric 
 16 Anasazi 
 17 Karriere Poker 
 18 Carcassonne - Koning & Verkenner 
 19 Crazy Race 
 20 Station Manager 
 21 Money! 
 22 Die Tore der Stadt 
 23 Gefangen in der Geisterbahn 
 24 Das Geheimnis auf dem Nil 
 25 Mutterböhnchen 

 

Lust auf eine Partie?

Planeten Memo - das Online Spiel bei AEIOU.DE!
 

 

Alhambra - Big Box

Spielen ohne Ende!

Allgemein
Das Spiel des Jahres 2003 DER PALAST VON ALHAMBRA von Queen Games ist jetzt als BIG BOX mit allen fünf Erweiterungen erhältlich. Seitdem die Erfolgsgeschichte im Jahre 2003 ihren Anfang nahm, wurden über 1 Millionen Spiele der Alhambra Familie verkauft.

Die Zutaten dieses Erfolgsrezepts: Spielideen von Dirk Henn und Wolfgang Panning, Grafiken von Christof Tisch, Hans-Jörg Brehm und Jo Hartwig sowie übersichtlich und leicht verständlich gestaltete Spielregeln.

Empfohlener Verkaufspreis: ca. 60,00 €
Spielidee
Die Spieler wetteifern beim Bau der Alhambra. Wer engagiert die besten Baumeister und prägt die Gestaltung der einzelnen Palastbereiche?
Inhalt
Die BIG BOX enthält das Spielmaterial des Basisspiels und der fünf Erweiterungen.
Kommentar
Die BIG BOX des Spiels DER PALAST VON ALHAMBRA garantiert abwechslungsreiches Spielvergnügen. Dank der fünf Erweiterungen können 20 Module beliebig - einzeln oder zusammen - mit den Basisspiel kombiniert werden.

Die Gunst des Wesirs, die Wechselstuben, die Bonuskarten, die Bauhütten, die Tore der Stadt, die Diamanten, die Charaktere, die Feldlager, die Mauern, die Diebe, das Wechselgeld, der fliegende Händler, die Schatzkammer, die Baumeister, die Angreifer, die Bazare, die neuen Wertungskärtchen, die Macht des Sultan, die Karawanserei und die Künste der Mauren können den Spielverlauf entscheidend beeinflussen.

Anfangs sollte man nie mehr als zwei Module mit dem Basisspiel kombinieren. So bleibt es einfach sich mit den Zusatzregeln vertraut zu machen, und die Auswirkungen auf den Spielverlauf lassen sich gut nachvollziehen. Ganz von selbst kristallisieren sich so auch persönliche Favoriten und geeignete Kombinationsmöglichkeiten heraus.

Die Frage ob wirklich mit allen Modulen gleichzeitig gespielt werden kann ist eher theoretischer Natur. Einige Module integrieren sich so gut in das Spiel, dass man gar nicht mehr auf sie verzichten will, z. B. die zusätzliche Währung, die man durch die Diamanten erhält. Andere Module eröffnen im Spiel ganz neue Möglichkeiten - z. B. die fliegenden Händler - und sollten sparsam dosiert und idealerweise wechselnd zum Einsatz kommen.

Wer bis jetzt das Spiel des Jahres 2003 noch nicht erworben hat, sollte angesichts der Materialfülle und des hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis nicht länger zögern. DER PALAST VON ALHAMBRA ist ein grandioses Familienspiel. Dank der vielen Module wächst es mit den Ansprüchen und garantiert dauerhaften Spielspaß.

Bewertung
Eine BIG BOX, die sich wirklich lohnt!
Verfasser
   2010Gerd Röttcher
 "Ich danke Queen Games für das Rezensionsexemplar“
 
Spiele mit Freunden teilen!

  

Angespielt! Neue Rezensionen bei AEIOU.DE

   1 Teneriffa: Im 16. Jahrhundert alles andere als ein Ferienparadies!

   2 Asara: Hier will jeder hoch hinaus

   3 Race around the World: Auf zur Weltreise

   4 Athena: Zurück in die Antike

   5 Utopia: Jetzt gehts hoch hinaus

   6 Firenze: Turmbau in Florenz

   7 Schweine Schwarte Fliiiiiiiiiieg: Der fliegende Küchenmeister

   8 Tricky Tower: Kombinieren mit Köpfchen

   9 Was klotzt Du?: Nicht kleckern, sondern klotzen!

 10 Ratuki: Ein flottes Kartenspiel für Tempomacher

 11 Schweine Schwarte: Futtern bis der Gürtel platzt

 12 Tricky Bid: Ein Stichspiel für Draufgänger

 13 Gold!: Sei kein Esel!

 14 Junta - Viva el Presidente!: Jetzt wird der Aufstand geprobt!

 15 Titania: Verhilf Titania zu neuem Glanz und Ruhm!

Weitere Rezensionen: Zur Übersicht


Preisträger 'Deutscher Spielepreis 2012'
Village - 1. Platz - Deutscher Spiele Preis 2012 (Frontcover der Spielbox)
1. Village

Trajan - 2. Platz - Deutscher Spiele Preis 2012 (Frontcover der Spielbox)
2. Trajan

Hawaii - 3. Platz - Deutscher Spiele Preis 2012 (Frontcover der Spielbox)
3. Hawaii

Mogel Motte - Kinderspiel - Deutscher Spiele Preis 2012 (Frontcover der Spielbox)
Mogel Motte

Preisträger 'Deutscher Spielepreis 2011'
7 Wonders - 1. Platz - Deutscher Spiele Preis 2011 (Frontcover der Spielbox)
1. 7 Wonders

Die Burgen von Burgund - 2. Platz - Deutscher Spiele Preis 2011 (Frontcover der Spielbox)
2. Burgen von Burgund

Troyes - 3. Platz - Deutscher Spiele Preis 2011 (Frontcover der Spielbox)
3. Troyes

Monsterfalle - Kinderspiel - Deutscher Spiele Preis 2011 (Frontcover der Spielbox)
Monsterfalle

Preisträger 'Deutscher Spielepreis 2010'
Fresko - 1. Platz - Deutscher Spiele Preis 2010 (Frontcover der Spielbox)
1. Fresko

Vasco da Gama - 2. Platz - Deutscher Spiele Preis 2010 (Frontcover der Spielbox)
2. Vasco da Gama

Die Tore der Welt - 3. Platz - Deutscher Spiele Preis 2010 (Frontcover der Spielbox)
3. Die Tore der Welt

Kraken-Alarm - Kinderspiel - Deutscher Spiele Preis 2010 (Frontcover der Spielbox)
Kraken-Alarm

 StartseiteImpressum© 2007-2013 AEIOU.DELuding - die Spieledatenbank