Auf zur Startseite von AEIOU.DEAlle Spieleneuheiten bei AEIOU.DE auf einen Blick
 
 
 
Suche nach Spielen:
 

Über 6.140 Spieltitel werden mit deinen Suchbegriffen verglichen.


EIN SPIEL VON
Zur Homepage von AMIGO
AMIGO
 
25 Angebote unter 20 EUR
   1 Khronos 
   2 Die Dolmengötter 
   3 Oltre Mare 
   4 Walhalla 
   5 Drachenreiter 
   6 Geheim Code X 4 
   7 Mesopotamien 
   8 Zeparate 
   9 Prinzessin Pimpernell 
 10 Tomb Raider - The Angel of Darkness 
 11 Louis XIV 
 12 Crazy Campers 
 13 Sink or Swim 
 14 Jäger und Sammler 
 15 Wildlife 
 16 Edel, Stein & Reich 
 17 Raja 
 18 Gold am Yukon 
 19 Tal der Abenteuer 
 20 Kap Hoorn 
 21 GIPF 
 22 Schwarzmarkt 
 23 Am Fuss des Kilimandscharo 
 24 Die Gärten der Alhambra 
 25 Times 

 

Lust auf eine Partie?

Planeten Memo - das Online Spiel bei AEIOU.DE!
 

 

Friesematenten

Nichts für zartbesaitete Gemüter!

Allgemein
Mit FRIESEMATENTEN veröffentlicht AMIGO ein richtig f(r)ieses Kartenspiel von Friedemann Friese, bei dem Spielspaß und Emotionen gleichermaßen Wellen schlagen; lediglich die humorvollen Grafiken von Fréderic Bertrand bilden eine konstante Größe.

Die Spielregeln sind so, wie man sich Spielregeln wünscht: angenehm kurz und leicht verständlich.

Empfohlener Verkaufspreis: 6,99 €
Spielidee
Die Spieler mehren Geld und Status ebenso wie den Neid und Unmut ihrer Mitspieler, um das Spiel als erster mit 40 (oder mehr) Siegpunkten zu beenden.
Inhalt
60 Spielkarten, 90 Geldscheine, 1 Startspielerstein und 1 Spielanleitung
Spielelemente
Fabriken
Mit Fabrikkarten können die Spieler ihr Einkommen aufbessern. Das ist bitter nötig, denn alle Spielkarten müssen ersteigert werden.

Status
Statuskarten verhelfen den Spielern zu Siegpunkten.

Auch wenn das Geld stets knapp ist, gilt es zeitig in Statuskarten zu investieren, damit man im Hinblick auf die Siegpunkte nicht ins Hintertreffen gerät.

Einfluss
Das Geld auch Macht bedeutet, wird mit den Einflusskarten aufgezeigt. Die Vorzüge einer Einflusskarten kommen zum Tragen, sobald sie an eine Person oder Spielkarte gebunden werden.

Aktionen
Für Interaktionen zwischen den Spieler sorgen die Aktionskarten. Die Aktionen tragen zwar in der Regel nicht dazu bei, die Beliebtheit bei den Mitspielern zu erhöhen, doch sie sind nun einmal unheimlich praktisch.

Wohl dem, der mit einer geeigneten Aktionskarte reagieren kann.

Spielphasen
Wurden die zur Versteigerung anstehenden Spielkarten in der Börse ausgelegt, dürfen die Spieler reihum noch nicht genutzte Aktions- und Einflusskarten ausspielen.

Erst danach beginnt die Versteigerung. Eine ersteigerte Karten gelangt in die Auslage des höchstbietenden Spielers und formt so sein Imperium. Ist die Versteigerungsphase abgeschlossen folgt die Produktionsphase und die Spieler erhalten ihr Einkommen.
Kommentar
FRIESEMATENTEN ist ein konfrontatives Kartenspiel, das einfach diebische Freude bereitet. Hofft ein Spieler auf das Wirtschaftswunder, drohen ihm die anderen Spieler mit Anwalt, Streik oder Zwangsverkauf. Wohl dem, der sich da eine Security leisten kann oder auf einen Sponsor hoffen darf.

Man hat es in FRIESEMATENTEN wirklich nicht leicht, egal ob teure Armbanduhr, alte Münzsammlung oder roter Sportwagen, immer sind Neider zur Stelle, die einem den Erfolg nicht gönnen und auch vor unlauteren Aktionen nicht zurückschrecken.

Jeder, der den spielerischen Schlagabtausch mag, wird FRIESEMATENTEN lieben. Er findet ein gut ausbalanciertes Versteigerungsspiel, das ein vielfältiges Aktions- und Reaktionspotential bereit hält. Gerät man allerdings bereits bei Mensch-ärgere-dich-nicht aus der Haut, sollte man lieber auf ein kooperatives Spiel zurückgreifen.
Bewertung
Kartenspiel mit Kult-Faktor
Verfasser
   2011Gerd Röttcher
 "Ich danke AMIGO für das Rezensionsexemplar."
 
Spiele mit Freunden teilen!

  

Die beliebtesten Rezensionen bei AEIOU.DE

   1 Privacy 2: Jetzt fragen die Spieler selbst!

   2 Im Wandel der Zeiten: Den Lauf der Geschichte lenken!

   3 Pandemie: Uups, wieder einmal keine Überlebenden...

   4 Dominion - Schwarzmarkt: Krumme Geschäfte im Königreich!

   5 Agricola: Spiel des Jahres - Sonderpreis Komplexes Spiel 2008

   6 Einauge sei wachsam!: Piraten auf Schatzsuche

   7 Puerto Rico: Wirtschaftlicher Aufschwung in Puerto Rico

   8 Aufziehender Sturm: Im Weltraum wird es eng!

   9 Macao: alea macht die 13 zu einer echten Glückszahl!

 10 Keltis: Spiel des Jahres 2008

 11 Sherwood Forest: Im Wald da sind die Räuber!

 12 Monuments: Erzähle die Geschichte der Weltwunder neu!

 13 Giganten der Lüfte: Ein taktisches Würfelspiel von Andreas Seyfarth

 14 Aquaretto: Aquaretto? Zooloretto? Oder doch lieber beides?

 15 Euphrat & Tigris: Zivilisationen entstehen und vergehen

Weitere Rezensionen: Zur Übersicht


Preisträger 'Deutscher Spielepreis 2012'
Village - 1. Platz - Deutscher Spiele Preis 2012 (Frontcover der Spielbox)
1. Village

Trajan - 2. Platz - Deutscher Spiele Preis 2012 (Frontcover der Spielbox)
2. Trajan

Hawaii - 3. Platz - Deutscher Spiele Preis 2012 (Frontcover der Spielbox)
3. Hawaii

Mogel Motte - Kinderspiel - Deutscher Spiele Preis 2012 (Frontcover der Spielbox)
Mogel Motte

Preisträger 'Deutscher Spielepreis 2011'
7 Wonders - 1. Platz - Deutscher Spiele Preis 2011 (Frontcover der Spielbox)
1. 7 Wonders

Die Burgen von Burgund - 2. Platz - Deutscher Spiele Preis 2011 (Frontcover der Spielbox)
2. Burgen von Burgund

Troyes - 3. Platz - Deutscher Spiele Preis 2011 (Frontcover der Spielbox)
3. Troyes

Monsterfalle - Kinderspiel - Deutscher Spiele Preis 2011 (Frontcover der Spielbox)
Monsterfalle

Preisträger 'Deutscher Spielepreis 2010'
Fresko - 1. Platz - Deutscher Spiele Preis 2010 (Frontcover der Spielbox)
1. Fresko

Vasco da Gama - 2. Platz - Deutscher Spiele Preis 2010 (Frontcover der Spielbox)
2. Vasco da Gama

Die Tore der Welt - 3. Platz - Deutscher Spiele Preis 2010 (Frontcover der Spielbox)
3. Die Tore der Welt

Kraken-Alarm - Kinderspiel - Deutscher Spiele Preis 2010 (Frontcover der Spielbox)
Kraken-Alarm

 StartseiteImpressum© 2007-2013 AEIOU.DELuding - die Spieledatenbank