Auf zur Startseite von AEIOU.DEAlle Spieleneuheiten bei AEIOU.DE auf einen Blick
 
 
 
Suche nach Spielen:
 

Über 6.140 Spieltitel werden mit deinen Suchbegriffen verglichen.


EIN SPIEL VON
Zur Homepage von Kosmos
Kosmos
 
25 Angebote unter 10 EUR
   1 Ausgerechnet Buxtehude 
   2 O Zoo le Mio 
   3 Das Kollier 
   4 Capt\'n Clever 
   5 Evergreen 
   6 Eden 
   7 Dilemma 
   8 SCOUT - Verkehrsschule 
   9 Avalon 
 10 Attribute 
 11 Erwischt! 
 12 Money! 
 13 Das Geheimnis auf dem Nil 
 14 Gefangen in der Geisterbahn 
 15 Anasazi 
 16 Karriere Poker 
 17 Carcassonne - Koning & Verkenner 
 18 Die Tore der Stadt 
 19 Crazy Race 
 20 Station Manager 
 21 Janosch - Electric 
 22 Mutterböhnchen 
 23 Die Schatzsucher 
 24 Bison 
 25 König der Maulwürfel 

 

Lust auf eine Partie?

Planeten Memo - das Online Spiel bei AEIOU.DE!
 

 

Helvetia

Mein Dorf wächst und gedeiht!

Allgemein
Kosmos veröffentlicht mit HELVETIA ein innovatives Strategie- und Aufbauspiel von Matthias Cramer. Dank der Illustrationen von Franz Vohwinkel entstehen in HELVETIA schnell malerische Schweizer Orte und eine tolle Spielatmosphäre.

Die Spielregeln sind gut strukturiert und lassen keine Fragen offen. Viele Abbildungen und Beispiele erleichtern das Verständnis.

Empfohlener Verkaufspreis: 34,99 €
Spielidee
Als Ortsvorsteher lenken die Spieler die Geschicke ihrer Dörfer. Was die Dorfgemeinschaft produziert reicht zwar zum Überleben, aber um Wachstum und Wohlstand zu erlangen bedarf es einer wohl überlegten Familienpolitik.
Inhalt
64 Dorfbewohner (je 16 in 4 Farben), 1 Aufkleberbogen 'Kinder', 24 Münzen (je 6 in 4 Farben), 68 Liefersteine (Würfel, je 17 in 4 Farben), 1 Spielplan, 5 Personenplättchen, 5 Plättchen 'Dorfmitte', 54 Gebäudeplättchen, 10 Güterplättchen, 6 Sonderplättchen, 1 Startspielerplättchen und 1 Spielanleitung
Spielelemente
Persönlichkeiten in Helvetia
Der Baumeister, der Fuhrmann, der Nachtwächter, der Pfarrer und die Hebamme sind die wichtigsten Persönlichkeiten in HELVETIA; sie sind der Motor des Spiels. Jeden Spielzug darf sich ein Spieler die Dienste einer Persönlichkeit sichern.

Mithilfe des Baumeisters entstehen neue Gebäude, der Fuhrmann liefert Güter zum Markt, der Nachtwächter weckt die schlafende Dorfbevölkerung, der Pfarrer schließt Ehen und die Hebamme bringt neue Dorfbewohner ins Spiel.

Die Dienste der Persönlichkeiten werden mit barer Münze entlohnt.

Baumeister und Fuhrmann
Bedient man sich des Baumeisters oder des Fuhrmanns werden zusätzlich Güter benötigt. Die benötigten Güter werden in HELVETIA immer nach Bedarf - nie auf Vorrat - produziert.

Für die Produktion werden muntere und aufgeweckte Dorfbewohner (aufrecht stehende Spielfiguren) benötigt. Jede Spielfigur produziert abhängig vom Gebäudetyp - Ziegelei = Ziegel, Holzfäller = Holz usw. - immer ein Gut des entsprechenden Typs.

Nach vollbrachtem Tagewerk geht der Dorfbewohner schlafen (die Spielfigur wird auf die Seite gelegt) und ruht solange, bis der Nachtwächter den neuen Tag ankündigt und die Spielfigur wieder aufrecht hingestellt wird.

Nachtwächter
In HELVETIA geht es manchmal auch beschaulich zu. Erst wenn der Nachtwächter in ihrem Dorfviertel seine Runde dreht, reiben sich die Dorfbewohner den Schlaf aus den Augen und stehen wieder für die Produktion zur Verfügung.

Pfarrer
Ungebundene Dorfbewohner können vom Pfarrer verheiratet werden. Der richtige Partner ist allerdings in den Nachbardörfern zu suchen.

Es macht durchaus Sinn bei der Eheschließung wählerisch zu sein, denn je nachdem in welchen Ort und welches Gebäude man einheiratet, kann man Zugriff auf Güter erhalten, die im eigenen Dorf nicht produziert werden.

Hebamme
Die Hebamme beschert Nachwuchs und somit neue tatkräftige Dorfbewohner. Die neu ins Spiel kommende Figuren werden so gestellt, dass der Kinder-Aufkleber an der Unterseite sichtbar ist.

Siegpunkte
Wachstum und Wohlstand werden in HELVETIA durch Siegpunkte markiert. Siegpunkte erhält man für Liefersteine auf dem Markt, Bonusplättchen (Güter, Produktion und Dorfumbauung) sowie Siegpunktgebäude.

Auch für den Besitz von Startspieler- und Personenplättchen gibt es jeweils einen Siegpunkt.
Spielende
Das Spiel endet sobald ein Spieler 20 oder mehr Siegpunkte erzielt.
Kommentar
HELVETIA ist fulminantes Strategiespiel! Dank des hervorragend umgesetzten Spielthemas erscheinen alle Aktionsmöglichkeiten natürlich und deren Auswirkungen auf das Spiel naheliegend. Schnell taucht man in das Dorfleben ein und tüftelt Strategien aus.

Allerdings merkt man schnell, dass das Dorfleben keineswegs so einfach ist, wie es auf den ersten Blick scheint. So verspricht eine Eheschließung zwar oftmals eine Mitgift und zusätzliche Güter, aber sie gestattet dem Gegenspieler auch eine effizientere Nachwuchsplanung und eine Einflussnahme auf die Produktivität.

Dann wird halt nicht geheiratet? Von wegen! Die Familie ist in HELVETIA der Schlüssel zum Erfolg, und daher sollte man weiterhin in den Nachbarorten nach vielversprechenden Junggesellen und Jungesellinnen Ausschau halten.

HELVETIA kann sowohl Familien als auch Vielspielern empfohlen werden. Die Spielregeln bieten Varianten an, mit denen der Spielverlauf vereinfacht und beschleunigt werden kann.
Bewertung
Sollte in keiner Spielsammlung fehlen.
Verfasser
   2011Gerd Röttcher
 Ich danke Kosmos für das Rezensionsexemplar
 
Spiele mit Freunden teilen!

  

Angespielt! Neue Rezensionen bei AEIOU.DE

   1 Teneriffa: Im 16. Jahrhundert alles andere als ein Ferienparadies!

   2 Asara: Hier will jeder hoch hinaus

   3 Race around the World: Auf zur Weltreise

   4 Athena: Zurück in die Antike

   5 Utopia: Jetzt gehts hoch hinaus

   6 Firenze: Turmbau in Florenz

   7 Schweine Schwarte Fliiiiiiiiiieg: Der fliegende Küchenmeister

   8 Tricky Tower: Kombinieren mit Köpfchen

   9 Was klotzt Du?: Nicht kleckern, sondern klotzen!

 10 Ratuki: Ein flottes Kartenspiel für Tempomacher

 11 Schweine Schwarte: Futtern bis der Gürtel platzt

 12 Tricky Bid: Ein Stichspiel für Draufgänger

 13 Gold!: Sei kein Esel!

 14 Junta - Viva el Presidente!: Jetzt wird der Aufstand geprobt!

 15 Titania: Verhilf Titania zu neuem Glanz und Ruhm!

Weitere Rezensionen: Zur Übersicht


Preisträger 'Deutscher Spielepreis 2012'
Village - 1. Platz - Deutscher Spiele Preis 2012 (Frontcover der Spielbox)
1. Village

Trajan - 2. Platz - Deutscher Spiele Preis 2012 (Frontcover der Spielbox)
2. Trajan

Hawaii - 3. Platz - Deutscher Spiele Preis 2012 (Frontcover der Spielbox)
3. Hawaii

Mogel Motte - Kinderspiel - Deutscher Spiele Preis 2012 (Frontcover der Spielbox)
Mogel Motte

Preisträger 'Deutscher Spielepreis 2011'
7 Wonders - 1. Platz - Deutscher Spiele Preis 2011 (Frontcover der Spielbox)
1. 7 Wonders

Die Burgen von Burgund - 2. Platz - Deutscher Spiele Preis 2011 (Frontcover der Spielbox)
2. Burgen von Burgund

Troyes - 3. Platz - Deutscher Spiele Preis 2011 (Frontcover der Spielbox)
3. Troyes

Monsterfalle - Kinderspiel - Deutscher Spiele Preis 2011 (Frontcover der Spielbox)
Monsterfalle

Preisträger 'Deutscher Spielepreis 2010'
Fresko - 1. Platz - Deutscher Spiele Preis 2010 (Frontcover der Spielbox)
1. Fresko

Vasco da Gama - 2. Platz - Deutscher Spiele Preis 2010 (Frontcover der Spielbox)
2. Vasco da Gama

Die Tore der Welt - 3. Platz - Deutscher Spiele Preis 2010 (Frontcover der Spielbox)
3. Die Tore der Welt

Kraken-Alarm - Kinderspiel - Deutscher Spiele Preis 2010 (Frontcover der Spielbox)
Kraken-Alarm

 StartseiteImpressum© 2007-2013 AEIOU.DELuding - die Spieledatenbank