Auf zur Startseite von AEIOU.DEAlle Spieleneuheiten bei AEIOU.DE auf einen Blick
 
 
 
Suche nach Spielen:
 

Über 6.140 Spieltitel werden mit deinen Suchbegriffen verglichen.


EIN SPIEL VON
Zur Homepage von Kosmos
Kosmos
 
25 Angebote unter 10 EUR
   1 Ausgerechnet Buxtehude 
   2 O Zoo le Mio 
   3 Das Kollier 
   4 Capt\'n Clever 
   5 Evergreen 
   6 Eden 
   7 Dilemma 
   8 SCOUT - Verkehrsschule 
   9 Avalon 
 10 Attribute 
 11 Erwischt! 
 12 Money! 
 13 Das Geheimnis auf dem Nil 
 14 Gefangen in der Geisterbahn 
 15 Anasazi 
 16 Karriere Poker 
 17 Carcassonne - Koning & Verkenner 
 18 Die Tore der Stadt 
 19 Crazy Race 
 20 Station Manager 
 21 Janosch - Electric 
 22 Mutterböhnchen 
 23 Die Schatzsucher 
 24 Bison 
 25 König der Maulwürfel 

 

Lust auf eine Partie?

Planeten Memo - das Online Spiel bei AEIOU.DE!
 

 

Linq

Wer gehört zu mir?

Allgemein
KOSMOS präsentiert mit LINQ ein amüsantes Partyspiel nach einer Spielidee von Andrea Meyer und Erik Nielsen. Für die funktionale und ansprechende Gestaltung zeichnet Sensit Communication.

Die Spielanleitung ist angenehm kurz und lässt keine Fragen offen. Eine Partie LINQ kann schnell beginnen.

Empfohlener Verkaufspreis: 19,99 €
Spielidee
Wenn jeder Spieler eine verdeckte Karte erhält, und jede Karte exakt zweimal im Spiel vorkommt, dann müssten sich doch jetzt unter den Mitspielern Paare finden lassen - oder?
Inhalt
116 LINQ-Karten mit jeweils 12 Begriffen, 4 Fragezeichenkarten, 1 Block mit Tippzetteln, 1 Würfel, 60 weiße Punktechips (Wert: jeweils 1 Punkt), 40 rote Punktechips (Wert: jeweils 5 Punkte) und 1 Spielanleitung
Spielelemente
LINQ-Karten
Die LINQ-Karten enthalten Begriffe, mit deren Hilfe die Paare zu einander finden können. Welcher der 12 Begriffe verwendet wird, entscheidet zu Beginn einer Runde der Würfel.

Natürlich dürfen die Spieler nur Hinweise auf den Begriff geben, der Begriff selbst darf nicht genannt werden. Im Idealfall besteht ein Hinweis aus einer Assoziation, etwas dass man selbst (und auch andere) mit dem Begriff in Verbindung bringt.

Fragezeichenkarten
Erschwert wird die Partnersuche, da bei LINQ auch Fragezeichenkarten ins Spiel gelangen. Ein Spieler, der eine Fragezeichenkarte erhält, kann in der Runde keinen Partner finden - er kann aber seine Mitspieler glauben lassen, dass er der gesuchte Partner sei.

Das sorgt für Verwirrung und jeder, der einem Spieler mit Fragezeichenkarte auf den Leim geht, muss ihm einen seiner Punkte abgeben.

Paare tippen
Jeder Runde geben die Spieler zwei Hinweise und zwei Tipps. Der erste Tipp erfolgt nachdem jeder Spieler den ersten Hinweis gegeben hat, der zweite Tipp nach dem zweiten Hinweis.

Wer glaubt, der zweite Hinweis würde mehr Klarheit bringen, erlebt eine Überraschung: Plötzlich scheint es so, als würde man mehrere Partner haben. Richtig groß wird das Dilemma, wenn der erste Tipp mit einem Male fraglich erscheint.

Werten
Fünf Punkte erhält man, wenn Partner sich gegenseitig finden. Tippt nur ein Partner richtig, geht man leer aus. Kann man ein anderes Paar identifizieren, bekommt man ebenfalls einen Punkt.

Durch einen Tipp auf einen Fragezeichenkarten-Spieler reduziert sich das Punktekonto allerdings wieder.
Spielende
Das Spiel endet nach der Runde, in der ein Spieler 25 Punkte erreicht oder überschreitet. Der Spieler, der jetzt die meisten Punkte hat, gewinnt.
Kommentar
LINQ ist ein schönes interaktives Spiel, in das man sich schnell hineinfindet.

Die Partnersuche hat es in sich! Ein treffender Hinweis hilft, aber der Spaß ist natürlich größer, wenn nur der Partner den Hinweis richtig deutet, und die anderen Mitspieler in die Irre geführt werden.

Es lohnt sich in jedem Fall die Mimik und Gesten der Mitspieler zu beobachten, denn die drücken unter Umständen mehr aus als nur ein Wort.

LINQ ist eine großartige Empfehlung für alle die Partyspiele mögen. Optimalen Spielspaß erzielt man in Gruppen von 6 bis 8 Spielern.
Bewertung
Spielspaß garantiert!
Verfasser
   2011Gerd Röttcher
 Ich danke KOSMOS für das Rezensionsexemplar.
 
Spiele mit Freunden teilen!

  

Die beliebtesten Rezensionen bei AEIOU.DE

   1 Privacy 2: Jetzt fragen die Spieler selbst!

   2 Im Wandel der Zeiten: Den Lauf der Geschichte lenken!

   3 Pandemie: Uups, wieder einmal keine Überlebenden...

   4 Dominion - Schwarzmarkt: Krumme Geschäfte im Königreich!

   5 Agricola: Spiel des Jahres - Sonderpreis Komplexes Spiel 2008

   6 Einauge sei wachsam!: Piraten auf Schatzsuche

   7 Puerto Rico: Wirtschaftlicher Aufschwung in Puerto Rico

   8 Aufziehender Sturm: Im Weltraum wird es eng!

   9 Macao: alea macht die 13 zu einer echten Glückszahl!

 10 Keltis: Spiel des Jahres 2008

 11 Sherwood Forest: Im Wald da sind die Räuber!

 12 Monuments: Erzähle die Geschichte der Weltwunder neu!

 13 Giganten der Lüfte: Ein taktisches Würfelspiel von Andreas Seyfarth

 14 Aquaretto: Aquaretto? Zooloretto? Oder doch lieber beides?

 15 Euphrat & Tigris: Zivilisationen entstehen und vergehen

Weitere Rezensionen: Zur Übersicht


Preisträger 'Deutscher Spielepreis 2012'
Village - 1. Platz - Deutscher Spiele Preis 2012 (Frontcover der Spielbox)
1. Village

Trajan - 2. Platz - Deutscher Spiele Preis 2012 (Frontcover der Spielbox)
2. Trajan

Hawaii - 3. Platz - Deutscher Spiele Preis 2012 (Frontcover der Spielbox)
3. Hawaii

Mogel Motte - Kinderspiel - Deutscher Spiele Preis 2012 (Frontcover der Spielbox)
Mogel Motte

Preisträger 'Deutscher Spielepreis 2011'
7 Wonders - 1. Platz - Deutscher Spiele Preis 2011 (Frontcover der Spielbox)
1. 7 Wonders

Die Burgen von Burgund - 2. Platz - Deutscher Spiele Preis 2011 (Frontcover der Spielbox)
2. Burgen von Burgund

Troyes - 3. Platz - Deutscher Spiele Preis 2011 (Frontcover der Spielbox)
3. Troyes

Monsterfalle - Kinderspiel - Deutscher Spiele Preis 2011 (Frontcover der Spielbox)
Monsterfalle

Preisträger 'Deutscher Spielepreis 2010'
Fresko - 1. Platz - Deutscher Spiele Preis 2010 (Frontcover der Spielbox)
1. Fresko

Vasco da Gama - 2. Platz - Deutscher Spiele Preis 2010 (Frontcover der Spielbox)
2. Vasco da Gama

Die Tore der Welt - 3. Platz - Deutscher Spiele Preis 2010 (Frontcover der Spielbox)
3. Die Tore der Welt

Kraken-Alarm - Kinderspiel - Deutscher Spiele Preis 2010 (Frontcover der Spielbox)
Kraken-Alarm

 StartseiteImpressum© 2007-2013 AEIOU.DELuding - die Spieledatenbank