Brettspiele & Gesellschaftsspiele: Rezension 'Heute noch ein kleiner Tempeleinsturz gefällig?' zum Spiel Babel - Raffiniertes Machtspiel für Zwei von Kosmos | AEIOU.DE
Auf zur Startseite von AEIOU.DEAlle Spieleneuheiten bei AEIOU.DE auf einen Blick
 
 
 
Suche nach Spielen:
 

Über 6.140 Spieltitel werden mit deinen Suchbegriffen verglichen.


EIN SPIEL VON
Zur Homepage von Kosmos
Kosmos
 
25 Angebote unter 10 EUR
   1 O Zoo le Mio 
   2 Das Kollier 
   3 Ausgerechnet Buxtehude 
   4 Avalon 
   5 Evergreen 
   6 Attribute 
   7 Capt\'n Clever 
   8 Eden 
   9 Dilemma 
 10 SCOUT - Verkehrsschule 
 11 Erwischt! 
 12 König der Maulwürfel 
 13 Bison 
 14 Die Schatzsucher 
 15 Janosch - Electric 
 16 Anasazi 
 17 Karriere Poker 
 18 Carcassonne - Koning & Verkenner 
 19 Crazy Race 
 20 Station Manager 
 21 Money! 
 22 Die Tore der Stadt 
 23 Gefangen in der Geisterbahn 
 24 Das Geheimnis auf dem Nil 
 25 Mutterböhnchen 

 

Lust auf eine Partie?

Planeten Memo - das Online Spiel bei AEIOU.DE!
 

 

Babel

Heute noch ein kleiner Tempeleinsturz gefällig?

Allgemein
Das Spiel 'Babel' ist aus der Reihe 'Spiele für Zwei' von Kosmos und stammt aus der Feder von Uwe Rosenberg und Hagen Dorgathen. Die Illustration von Claus Schobig ist sehr ansprechend und schafft einen gelungenen visuellen Hintergrund für die Spielidee.

Die Spielregel ist verständlich, gut strukturiert und lässt keine Fragen offen. Zudem liegen viele Beispiele mit Abbildungen vor, die den Zugang zum Spiel vereinfachen.

Ladenpreis: 13 – 14 €
Spielidee
In 'Babel' gilt es prächtige Tempel zu errichten und sich hierbei deutlich von seinem Kontrahenten abzusetzen. Wird der Gegner zu mächtig oder droht der Tempelbau ins Stocken zu geraten, sollte man nicht zögern und auch auf die besonderen Fähigkeiten seiner Arbeiter zurückgreifen.
Inhalt
1 Spielplan (mit Bauplätzen und Bauhof), 60 Völkerkarten (Arbeiter), 45 Tempelkarten (Baustufen), 2 Tempelsteine (Baumeister) und 1 Spielregel
Spielelemente
Völkerkarten ziehen
In der ersten Phase eines Zuges werden die Handkarten verstärkt.

Aktionen ausführen
Aktionen können in 'Babel' beliebig gewählt und kombiniert werden und dürfen mit Ausnahme der Völkerwanderung auch wiederholt ausgeführt werden. Neben der - für den Tempelbau bewährten - Aktionen wie Reisen, Ansiedeln, Tempelbau und Völkerwanderung, können in 'Babel' besondere Völkerfähigkeiten genutzt werden.

Völkerfähigkeit
Das Nutzen einer Völkerfähigkeit ist eine Aktion. Diese gestaltet sich aber je nach Volk unterschiedlich: Assyrer (Tempeleinsturz), Hethiter (Baustufenraub), Meder (Abwanderung), Sumerer (Seitenwechsel) und Perser (Baustufensprung).
Steht eine bestimmte Völkerfähigkeit gerade nicht so hoch im Kurs, kann alternativ immer eine Handkartenhalbierung beim Kontrahenten erreicht werden.

Tempelkarten auslegen
Der Spielzug endet mit dem Auslegen neuer Tempelkarten; hierdurch kommen neue Baustufen ins Spiel.
Kommentar
Auf den ersten Blick erinnert Babel an das Spiel 'Lost Cities' von Reiner Knizia. Nach den ersten Spielzügen verliert sich dieser Eindruck jedoch schnell: Babel ist herrlich konfrontativ.

Da immer die Gefahr einer Handkartenhalbierung über einem schwebt, geht es in 'Babel' schnell zur Sache. Dank variabler Endebedingungen ist ein Blitzsieg genauso möglich wie ein verbissener Schlagabtausch.

'Babel' ist ein erstklassiges Strategiespiel für zwei Spieler.

Bewertung
Sollte in keiner Spielsammlung fehlen!
Verfasser
   2007Gerd Röttcher
 
Spiele mit Freunden teilen!

  

Die beliebtesten Rezensionen bei AEIOU.DE

   1 Privacy 2: Jetzt fragen die Spieler selbst!

   2 Im Wandel der Zeiten: Den Lauf der Geschichte lenken!

   3 Pandemie: Uups, wieder einmal keine Überlebenden...

   4 Dominion - Schwarzmarkt: Krumme Geschäfte im Königreich!

   5 Einauge sei wachsam!: Piraten auf Schatzsuche

   6 Agricola: Spiel des Jahres - Sonderpreis Komplexes Spiel 2008

   7 Puerto Rico: Wirtschaftlicher Aufschwung in Puerto Rico

   8 Aufziehender Sturm: Im Weltraum wird es eng!

   9 Macao: alea macht die 13 zu einer echten Glückszahl!

 10 Keltis: Spiel des Jahres 2008

 11 Sherwood Forest: Im Wald da sind die Räuber!

 12 Monuments: Erzähle die Geschichte der Weltwunder neu!

 13 Giganten der Lüfte: Ein taktisches Würfelspiel von Andreas Seyfarth

 14 Aquaretto: Aquaretto? Zooloretto? Oder doch lieber beides?

 15 Euphrat & Tigris: Zivilisationen entstehen und vergehen

Weitere Rezensionen: Zur Übersicht


Preisträger 'Deutscher Spielepreis 2012'
Village - 1. Platz - Deutscher Spiele Preis 2012 (Frontcover der Spielbox)
1. Village

Trajan - 2. Platz - Deutscher Spiele Preis 2012 (Frontcover der Spielbox)
2. Trajan

Hawaii - 3. Platz - Deutscher Spiele Preis 2012 (Frontcover der Spielbox)
3. Hawaii

Mogel Motte - Kinderspiel - Deutscher Spiele Preis 2012 (Frontcover der Spielbox)
Mogel Motte

Preisträger 'Deutscher Spielepreis 2011'
7 Wonders - 1. Platz - Deutscher Spiele Preis 2011 (Frontcover der Spielbox)
1. 7 Wonders

Die Burgen von Burgund - 2. Platz - Deutscher Spiele Preis 2011 (Frontcover der Spielbox)
2. Burgen von Burgund

Troyes - 3. Platz - Deutscher Spiele Preis 2011 (Frontcover der Spielbox)
3. Troyes

Monsterfalle - Kinderspiel - Deutscher Spiele Preis 2011 (Frontcover der Spielbox)
Monsterfalle

Preisträger 'Deutscher Spielepreis 2010'
Fresko - 1. Platz - Deutscher Spiele Preis 2010 (Frontcover der Spielbox)
1. Fresko

Vasco da Gama - 2. Platz - Deutscher Spiele Preis 2010 (Frontcover der Spielbox)
2. Vasco da Gama

Die Tore der Welt - 3. Platz - Deutscher Spiele Preis 2010 (Frontcover der Spielbox)
3. Die Tore der Welt

Kraken-Alarm - Kinderspiel - Deutscher Spiele Preis 2010 (Frontcover der Spielbox)
Kraken-Alarm

 StartseiteImpressum© 2007-2013 AEIOU.DELuding - die Spieledatenbank