Brettspiele & Gesellschaftsspiele: Rezension 'Hier darf man ruhig nah am Wasser bauen.' zum Spiel Carcassonne - Der Fluss von Hans im Glück | AEIOU.DE
Auf zur Startseite von AEIOU.DEAlle Spieleneuheiten bei AEIOU.DE auf einen Blick
 
 
Suche nach Spielen:
 

Über 6.140 Spieltitel werden mit deinen Suchbegriffen verglichen.


EIN SPIEL VON
Zur Homepage von Hans im Glück
Hans im Glück
 
25 Angebote unter 10 EUR
   1 O Zoo le Mio 
   2 Das Kollier 
   3 Ausgerechnet Buxtehude 
   4 Avalon 
   5 Evergreen 
   6 Attribute 
   7 Capt\'n Clever 
   8 Eden 
   9 Dilemma 
 10 SCOUT - Verkehrsschule 
 11 Erwischt! 
 12 König der Maulwürfel 
 13 Bison 
 14 Die Schatzsucher 
 15 Janosch - Electric 
 16 Anasazi 
 17 Karriere Poker 
 18 Carcassonne - Koning & Verkenner 
 19 Crazy Race 
 20 Station Manager 
 21 Money! 
 22 Die Tore der Stadt 
 23 Gefangen in der Geisterbahn 
 24 Das Geheimnis auf dem Nil 
 25 Mutterböhnchen 

 

Lust auf eine Partie?

Planeten Memo - das Online Spiel bei AEIOU.DE!
 

 

Carcassonne - Der Fluss

Hier darf man ruhig nah am Wasser bauen.

Allgemein
Die Erweiterung 'Der Fluss' zum Spiel des Jahres 2001 'Carcassonne' von Hans im Glück wurde von Klaus-Jürgen Wrede nach einer Idee von Rudolf Ross entwickelt. Die Erweiterung verändert den Spielablauf zu Beginn einer Partie und bringt ein neues Landschaftselement (den Fluss) ins Spiel.

Alle Spielregeln von Carcassonne bleiben gleich. Die ergänzenden Spielregel sind kurz, verständlich und leicht umzusetzen.

Diese Erweiterung gelangte nicht in den Handel, sondern wurde kostenlos an Besucher der Spiel' 2001 in Essen ausgegeben.

Empfohlener Verkaufspreis: -.-- €
Inhalt
12 Landschaftskarten (Sie zeigen neben dem Fluss auch bekannte Bestandteile des Spiels wie Straßen, Städte und Klöster) und 1 Spielregel
Spielelemente
Zu Beginn einer Partie werden zuerst die Fluss-Landschaftskarten ausgelegt, die so zum Herzstück der Stadt Carcassonne werden, die im weiteren Spielverlauf neu entsteht.

Ansonsten ändert sich nichts, bereits mit den Flusskarten können wie gewohnt die Gefolgsleute eingesetzt werden. Sobald die Flusskarten aufgebraucht wurden, kommen die regulären Landschaftskarten ins Spiel.

Kommentar
Diese Erweiterung zu Carcassonne ist eine schöne Idee, kommen doch so zusätzliche Landschaftskarten zum Einsatz. Bis auf den strukturierenden Effekt bleiben die Auswirkungen auf Carcassonne aber denkbar gering. Die Teilung der Landschaft, die durch den Fluss herbeigeführt wird, ist allenfalls symbolisch, da neue Landschaftskarten ja beliebig platziert werden können.

Jeder, der nicht das Glück hatte an ein Gratisexemplar zu gelangen, muss also nicht zwingend Trübsal blasen.

Bewertung
Gratis und Nett
Verfasser
   2008Gerd Röttcher
 
Spiele mit Freunden teilen!

  

Die beliebtesten Rezensionen bei AEIOU.DE

   1 Privacy 2: Jetzt fragen die Spieler selbst!

   2 Im Wandel der Zeiten: Den Lauf der Geschichte lenken!

   3 Pandemie: Uups, wieder einmal keine Überlebenden...

   4 Dominion - Schwarzmarkt: Krumme Geschäfte im Königreich!

   5 Einauge sei wachsam!: Piraten auf Schatzsuche

   6 Agricola: Spiel des Jahres - Sonderpreis Komplexes Spiel 2008

   7 Puerto Rico: Wirtschaftlicher Aufschwung in Puerto Rico

   8 Aufziehender Sturm: Im Weltraum wird es eng!

   9 Macao: alea macht die 13 zu einer echten Glückszahl!

 10 Keltis: Spiel des Jahres 2008

 11 Sherwood Forest: Im Wald da sind die Räuber!

 12 Monuments: Erzähle die Geschichte der Weltwunder neu!

 13 Giganten der Lüfte: Ein taktisches Würfelspiel von Andreas Seyfarth

 14 Aquaretto: Aquaretto? Zooloretto? Oder doch lieber beides?

 15 Euphrat & Tigris: Zivilisationen entstehen und vergehen

Weitere Rezensionen: Zur Übersicht


Preisträger 'Deutscher Spielepreis 2012'
Village - 1. Platz - Deutscher Spiele Preis 2012 (Frontcover der Spielbox)
1. Village

Trajan - 2. Platz - Deutscher Spiele Preis 2012 (Frontcover der Spielbox)
2. Trajan

Hawaii - 3. Platz - Deutscher Spiele Preis 2012 (Frontcover der Spielbox)
3. Hawaii

Mogel Motte - Kinderspiel - Deutscher Spiele Preis 2012 (Frontcover der Spielbox)
Mogel Motte

Preisträger 'Deutscher Spielepreis 2011'
7 Wonders - 1. Platz - Deutscher Spiele Preis 2011 (Frontcover der Spielbox)
1. 7 Wonders

Die Burgen von Burgund - 2. Platz - Deutscher Spiele Preis 2011 (Frontcover der Spielbox)
2. Burgen von Burgund

Troyes - 3. Platz - Deutscher Spiele Preis 2011 (Frontcover der Spielbox)
3. Troyes

Monsterfalle - Kinderspiel - Deutscher Spiele Preis 2011 (Frontcover der Spielbox)
Monsterfalle

Preisträger 'Deutscher Spielepreis 2010'
Fresko - 1. Platz - Deutscher Spiele Preis 2010 (Frontcover der Spielbox)
1. Fresko

Vasco da Gama - 2. Platz - Deutscher Spiele Preis 2010 (Frontcover der Spielbox)
2. Vasco da Gama

Die Tore der Welt - 3. Platz - Deutscher Spiele Preis 2010 (Frontcover der Spielbox)
3. Die Tore der Welt

Kraken-Alarm - Kinderspiel - Deutscher Spiele Preis 2010 (Frontcover der Spielbox)
Kraken-Alarm

 StartseiteImpressum© 2007-2013 AEIOU.DELuding - die Spieledatenbank