Auf zur Startseite von AEIOU.DEAlle Spieleneuheiten bei AEIOU.DE auf einen Blick
 
 
Spielangebote bei AEIOU.DE
  Roi_King Neu 74,50 €  
 
 
Suche nach Spielen:
 

Über 6.140 Spieltitel werden mit deinen Suchbegriffen verglichen.


EIN SPIEL VON
Zur Homepage von alea
alea
 
25 Angebote unter 20 EUR
   1 Khronos 
   2 Die Dolmengötter 
   3 Oltre Mare 
   4 Walhalla 
   5 Drachenreiter 
   6 Geheim Code X 4 
   7 Mesopotamien 
   8 Zeparate 
   9 Prinzessin Pimpernell 
 10 Tomb Raider - The Angel of Darkness 
 11 Louis XIV 
 12 Crazy Campers 
 13 Sink or Swim 
 14 Jäger und Sammler 
 15 Wildlife 
 16 Edel, Stein & Reich 
 17 Raja 
 18 Gold am Yukon 
 19 Tal der Abenteuer 
 20 Kap Hoorn 
 21 GIPF 
 22 Schwarzmarkt 
 23 Am Fuss des Kilimandscharo 
 24 Die Gärten der Alhambra 
 25 Times 

 

Lust auf eine Partie?

Planeten Memo - das Online Spiel bei AEIOU.DE!
 

 

Ra

Zivilisationen und Monumente im alten Ägypten

Allgemein
Das erste Spiel von alea! Kein geringerer als Reiner Knizia gibt sich die Ehre und präsentiert zur Verlagstaufe sein Spiel 'Ra': Ein Versteigerungsspiel mit einem ausgeklügeltem Bietsystem.

Franz Vohwinkel entführt die Spieler mit seinen Illustrationen ins alte Ägypten und prägt mit seinem Design - den zwischenzeitlich unverwechselbaren - alea-Look.

Die Spielregel ist verständlich, gut strukturiert und lässt keine Fragen offen. Zudem liegen viele Beispiele mit Abbildungen vor, die den Zugang zum Spiel vereinfachen. Ein Novum: Die Spielregel wird zweispaltig präsentiert. Die linke Spalte bietet eine ausführliche Beschreibung und die rechte Spalte hält parallel dazu eine präzise Zusammenfassung bereit.

Empfohlener Verkaufspreis: 20 € (Nicht mehr lieferbar)

Spielidee
Über drei Epochen führt der Spieler seine Dynastie im Zeichen der Sonne voran. Er nutzt die Gunst der Götter, schart Pharaonen und Zivilisationen um sich, errichtet Monumente und nutzt die Fruchtbarkeit des Nils. Nach jeder Epoche erfolgt eine Wertung, und wer am Ende die meisten Ruhmespunkte erlangt hat gewinnt.
Inhalt
1 Spielplan, 180 Plättchen, 48 Stelen, 16 Sonnen und 1 Ra-Figur
Spielzug
In jedem Spielzug kann ein neues Plättchen aufdeckt, eine Bietrunde ausgelöst oder die Gunst der Götter genutzt werden. Letzteres ist allerdings nur möglich, wenn man in Besitz eines oder mehrerer der acht Götterplättchen ist.
Spielelemente
Sonnen
Mit Hilfe der Sonnen übt der Spieler seine Macht aus. Es gibt sie in den Werten von 1 - 16. Während sie anfangs recht gleichmäßig verteilt sind, bestimmen im Laufe des Spieles die erfolgreichen Bietrunden über die Verteilung der Sonnen.

Ra-Plättchen
Wird ein Ra-Plättchen gezogen, wird automatisch eine Bietrunde ausgelöst und die Spieler können mit Hilfe ihrer Sonnen ein Gebot abgeben. Sobald allerdings das letzte Ra-Plättchen in der vorgesehenen Spielreihe auf dem Spielplan abgelegt wird, endet eine Epoche und ggf. das Spiel.

Götter
Für ein Götter-Plättchen darf man ein beliebiges Plättchen aus der Auslage nehmen. Das Götterplättchen wird nach dem Tausch aus dem Spiel genommen.

Pharaonen
Ersteigerte Pharaonenplättchen behält ein Spieler während des gesamten Spiels. Wer hier in einer Wertungsrunde die höchste Anzahl ausweisen kann erhält zusätzliche Ruhmespunkte. Die Zahl der Pharaonenplättchen kann sich allerdings im Spielverlauf durch 'Begräbnisse' reduzieren.

Nil-Plättchen
Auch Nil-Plättchen verbleiben dauerhaft im Besitz des Spielers. Ruhmespunkte erhält man allerdings nur in Verbindung mit einer 'Überschwemmung'. Hüten muss man sich vor der 'Dürre'.

Zivilisationen
In jeder Epoche sollte mindestens eine Zivilisation angesiedelt werden, da es ansonsten Minuspunkte gibt. Pluspunkte erhält man, sobald drei oder mehr verschiedene Zivilisationen angesiedelt wurden. 'Unruhen' können allerdings den Erfolg zunichte machen.

Gold
Ein Gold-Plättchen garantiert drei Ruhmespunkte.

Monumente
Die Investition in Monumente ist langfristiger Natur. Ruhmespunkte gibt es hierfür erst in der letzten Epoche. Doch Vorsicht: 'Erdbeben' könnten die Standfestigkeit der Gebäude auf die Probe stellen.

Ra-Figur
Greift ein Spieler nach der Ra-Figur, wird sofort eine Bietrunde ausgelöst. Sollte es vorkommen dass alle Spieler passen, muss der Spieler, der die Figur genommen hat, ein Gebot abgeben.

Kommentar
Das Wertungssystem ist etwas gewöhnungsbedürftig, sollte aber spätestens nach der zweiten oder dritten Wertungsrunde hinreichend transparent sein.

Neben den Plättchen empfiehlt es sich auch die Sonnen im Auge zu behalten, denn sollte man mit seinen Geboten jeweils eine niedrige Sonne im Austausch erhalten, hat man es in der folgenden Epoche schwer. Auch in der letzten Epoche wird der Spieler mit der niedrigsten Sonnen-Summe 'bestraft'; er verliert 5 Ruhmespunkte an den Spieler mit der höchsten Sonnen-Summe.

Bewertung
Ein weiteres Meisterwerk von Reiner Knizia!
Verfasser
   2008Gerd Röttcher
 
Spiele mit Freunden teilen!

  

Die beliebtesten Rezensionen bei AEIOU.DE

   1 Privacy 2: Jetzt fragen die Spieler selbst!

   2 Im Wandel der Zeiten: Den Lauf der Geschichte lenken!

   3 Pandemie: Uups, wieder einmal keine Überlebenden...

   4 Dominion - Schwarzmarkt: Krumme Geschäfte im Königreich!

   5 Agricola: Spiel des Jahres - Sonderpreis Komplexes Spiel 2008

   6 Einauge sei wachsam!: Piraten auf Schatzsuche

   7 Puerto Rico: Wirtschaftlicher Aufschwung in Puerto Rico

   8 Aufziehender Sturm: Im Weltraum wird es eng!

   9 Macao: alea macht die 13 zu einer echten Glückszahl!

 10 Keltis: Spiel des Jahres 2008

 11 Sherwood Forest: Im Wald da sind die Räuber!

 12 Monuments: Erzähle die Geschichte der Weltwunder neu!

 13 Giganten der Lüfte: Ein taktisches Würfelspiel von Andreas Seyfarth

 14 Aquaretto: Aquaretto? Zooloretto? Oder doch lieber beides?

 15 Euphrat & Tigris: Zivilisationen entstehen und vergehen

Weitere Rezensionen: Zur Übersicht


Preisträger 'Deutscher Spielepreis 2012'
Village - 1. Platz - Deutscher Spiele Preis 2012 (Frontcover der Spielbox)
1. Village

Trajan - 2. Platz - Deutscher Spiele Preis 2012 (Frontcover der Spielbox)
2. Trajan

Hawaii - 3. Platz - Deutscher Spiele Preis 2012 (Frontcover der Spielbox)
3. Hawaii

Mogel Motte - Kinderspiel - Deutscher Spiele Preis 2012 (Frontcover der Spielbox)
Mogel Motte

Preisträger 'Deutscher Spielepreis 2011'
7 Wonders - 1. Platz - Deutscher Spiele Preis 2011 (Frontcover der Spielbox)
1. 7 Wonders

Die Burgen von Burgund - 2. Platz - Deutscher Spiele Preis 2011 (Frontcover der Spielbox)
2. Burgen von Burgund

Troyes - 3. Platz - Deutscher Spiele Preis 2011 (Frontcover der Spielbox)
3. Troyes

Monsterfalle - Kinderspiel - Deutscher Spiele Preis 2011 (Frontcover der Spielbox)
Monsterfalle

Preisträger 'Deutscher Spielepreis 2010'
Fresko - 1. Platz - Deutscher Spiele Preis 2010 (Frontcover der Spielbox)
1. Fresko

Vasco da Gama - 2. Platz - Deutscher Spiele Preis 2010 (Frontcover der Spielbox)
2. Vasco da Gama

Die Tore der Welt - 3. Platz - Deutscher Spiele Preis 2010 (Frontcover der Spielbox)
3. Die Tore der Welt

Kraken-Alarm - Kinderspiel - Deutscher Spiele Preis 2010 (Frontcover der Spielbox)
Kraken-Alarm

 StartseiteImpressum© 2007-2013 AEIOU.DELuding - die Spieledatenbank