Auf zur Startseite von AEIOU.DEAlle Spieleneuheiten bei AEIOU.DE auf einen Blick
 
 
 
Suche nach Spielen:
 

Über 6.140 Spieltitel werden mit deinen Suchbegriffen verglichen.


EIN SPIEL VON
Zur Homepage von Rio Grande Games
Rio Grande Games


IM VERTRIEB VON
Zur Homepage von ABACUSSPIELE
ABACUSSPIELE
 
25 Angebote unter 10 EUR
   1 Ausgerechnet Buxtehude 
   2 O Zoo le Mio 
   3 Das Kollier 
   4 Capt\'n Clever 
   5 Evergreen 
   6 Eden 
   7 Dilemma 
   8 SCOUT - Verkehrsschule 
   9 Avalon 
 10 Attribute 
 11 Erwischt! 
 12 Money! 
 13 Das Geheimnis auf dem Nil 
 14 Gefangen in der Geisterbahn 
 15 Anasazi 
 16 Karriere Poker 
 17 Carcassonne - Koning & Verkenner 
 18 Die Tore der Stadt 
 19 Crazy Race 
 20 Station Manager 
 21 Janosch - Electric 
 22 Mutterböhnchen 
 23 Die Schatzsucher 
 24 Bison 
 25 König der Maulwürfel 

 

Lust auf eine Partie?

Planeten Memo - das Online Spiel bei AEIOU.DE!
 

 

Race for the Galaxy

Erkunde und erobere den Weltraum!

Allgemein
Für 'Race for the Galaxy' (Rio Grande Games) hat ABACUSSPIELE den Vertrieb im deutschsprachigen Raum übernommen; die Schachtel mit dem Logo von ABACUSSPIELE enthält die deutschsprachige Version des grandiosen Spiels von Tom Lehmann.

Die Spielregel ist vorbildlich. In zwei Spalten wird eine ausführliche Beschreibung nebst kurzer Zusammenfassung präsentiert. Die Karten und Aktionen - die ebenfalls durch einprägsame Symbole gekennzeichnet sind - werden umfassend dargestellt. Zudem liegt für jeden Spieler eine Karten- und Rundenübersicht vor.

Empfohlener Verkaufspreis: 29,99 €
Spielidee
Ein galaktischer Wettlauf. Die Spieler versuchen ein galaktisches Imperium zu errichten. Hierzu erkunden Sie den Weltraum, treiben Entwicklungen voran, besiedeln Planeten und stellen Güter her.
Inhalt
5 Startwelt-Karten, 109 Spielkarten (Welten- und Entwicklungskarten), 4 Sätze Aktionskarten (je 7 Aktionskarten), 8 zusätzliche Aktionskarten (ermöglichen eine 2 Spieler-Variante für fortgeschrittene Spieler), 4 Übersichtstafeln, 28 Siegpunkte-Chips und 1 Spielregel
Spielzug
Zu Beginn einer Runde wählen die Spieler jeweils eine Aktionskarte aus. Im Anschluss werden die Aktionen, den Phasen einer Runde folgend, ausgeführt.
Spielelemente
Die einzelnen Phasen einer Runde werden folgend beschrieben. Phasen, für die die Spieler keine Aktionskarte gewählt haben, werden hierbei übersprungen. Grundsätzlich partizipieren die Spieler auch von den gewählten Aktionen der Mitspieler; den Aktionsbonus erhalten sie allerdings nur für die von ihnen gewählte Aktion.

Phase Erkunden
Die Phase Erkunden erlaubt es den Spielern Karten vom Nachziehstapel zu ziehen. Als Bonus darf der Spieler zusätzliche Karten einsehen und/oder behalten.

Phase Entwickeln
Die Spieler dürfen eine Entwicklungskarte auslegen. Jede Entwicklung kostet den Spieler allerdings eine bestimmte Anzahl von Handkarten. Als Bonus wirft der Spieler eine Handkarte weniger ab.

Phase Siedeln
In der Phase Siedeln dürfen die Spieler eine Weltenkarte auslegen. Handelt es sich um eine zivile Welt, so fallen auch hier Kosten an. Handelt es sich um eine militärische Welt, so muss der Spieler über die entsprechende militärische Stärke verfügen. Als Bonus darf der Spieler im Anschluss eine Karte vom Nachziehstapel ziehen.

Phase Handeln/Verbrauchen
In dieser Phase werden Güter verbraucht und in Siegpunkte verwandelt. Als Bonus darf der Spieler zuvor mit einem Gut handeln oder auch die Anzahl der Siegpunkte verdoppeln. Der Handel bringt dem Spieler statt Siegpunkte zusätzliche Handkarten ein.

Phase Produzieren
In der Produktionsphase produzieren Welten - abhängig von ihren Eigenschaften - Güter. Als Bonus darf der Spieler ein Gut auf eine sporadisch produzierende Welt legen.
Spielende
In der Runde, in der die Siegpunkte aufgebraucht werden oder die Auslage eines Spielers 12 oder mehr Karten erreicht, endet das Spiel. Jeder Spieler ermittelt danach die Siegpunkte für sein Imperium und rechnet seine Siegpunkte-Chips hinzu. Der Spieler mit den Siegpunkten gewinnt.
Kommentar
'Race for the Galaxy' ist ein klassisches, strategisches Aufbauspiel. Durch jede Karte in der Auslage erlangt der Spieler Vorteile in einzelnen Spielphasen und verbessert so seine Chancen den Wettlauf um die Galaxien für sich zu entscheiden.

Viele der Spielelemente weisen Ähnlichkeiten zu 'Puerto Rico' und 'San Juan' auf, wirken aber insgesamt ausgeglichener und vielfältiger. Ist 'Race for the Galaxy' dadurch besser? Diese Entscheidung mag jeder für sich selbst treffen. Auf jeden Fall ist 'Race for the Galaxy' anders, so dass sich der Kauf und ein Spiel in jedem Falle lohnt.

Bewertung
Sollte in keiner Spielsammlung fehlen.
Verfasser
   2008Gerd Röttcher
 "Ich danke ABACUSSPIELE für die Zusendung des Rezensionsexemplars."
 
Spiele mit Freunden teilen!

  

Angespielt! Neue Rezensionen bei AEIOU.DE

   1 Teneriffa: Im 16. Jahrhundert alles andere als ein Ferienparadies!

   2 Asara: Hier will jeder hoch hinaus

   3 Race around the World: Auf zur Weltreise

   4 Athena: Zurück in die Antike

   5 Utopia: Jetzt gehts hoch hinaus

   6 Firenze: Turmbau in Florenz

   7 Schweine Schwarte Fliiiiiiiiiieg: Der fliegende Küchenmeister

   8 Tricky Tower: Kombinieren mit Köpfchen

   9 Was klotzt Du?: Nicht kleckern, sondern klotzen!

 10 Ratuki: Ein flottes Kartenspiel für Tempomacher

 11 Schweine Schwarte: Futtern bis der Gürtel platzt

 12 Tricky Bid: Ein Stichspiel für Draufgänger

 13 Gold!: Sei kein Esel!

 14 Junta - Viva el Presidente!: Jetzt wird der Aufstand geprobt!

 15 Titania: Verhilf Titania zu neuem Glanz und Ruhm!

Weitere Rezensionen: Zur Übersicht


Preisträger 'Deutscher Spielepreis 2012'
Village - 1. Platz - Deutscher Spiele Preis 2012 (Frontcover der Spielbox)
1. Village

Trajan - 2. Platz - Deutscher Spiele Preis 2012 (Frontcover der Spielbox)
2. Trajan

Hawaii - 3. Platz - Deutscher Spiele Preis 2012 (Frontcover der Spielbox)
3. Hawaii

Mogel Motte - Kinderspiel - Deutscher Spiele Preis 2012 (Frontcover der Spielbox)
Mogel Motte

Preisträger 'Deutscher Spielepreis 2011'
7 Wonders - 1. Platz - Deutscher Spiele Preis 2011 (Frontcover der Spielbox)
1. 7 Wonders

Die Burgen von Burgund - 2. Platz - Deutscher Spiele Preis 2011 (Frontcover der Spielbox)
2. Burgen von Burgund

Troyes - 3. Platz - Deutscher Spiele Preis 2011 (Frontcover der Spielbox)
3. Troyes

Monsterfalle - Kinderspiel - Deutscher Spiele Preis 2011 (Frontcover der Spielbox)
Monsterfalle

Preisträger 'Deutscher Spielepreis 2010'
Fresko - 1. Platz - Deutscher Spiele Preis 2010 (Frontcover der Spielbox)
1. Fresko

Vasco da Gama - 2. Platz - Deutscher Spiele Preis 2010 (Frontcover der Spielbox)
2. Vasco da Gama

Die Tore der Welt - 3. Platz - Deutscher Spiele Preis 2010 (Frontcover der Spielbox)
3. Die Tore der Welt

Kraken-Alarm - Kinderspiel - Deutscher Spiele Preis 2010 (Frontcover der Spielbox)
Kraken-Alarm

 StartseiteImpressum© 2007-2013 AEIOU.DELuding - die Spieledatenbank