Brettspiele & Gesellschaftsspiele: Rezension 'Im 17. Jahrhundert, der Gewürzhandel blüht..' zum Spiel Borneo von ABACUSSPIELE | AEIOU.DE
Auf zur Startseite von AEIOU.DEAlle Spieleneuheiten bei AEIOU.DE auf einen Blick
 
 
 
Suche nach Spielen:
 

Über 6.140 Spieltitel werden mit deinen Suchbegriffen verglichen.


EIN SPIEL VON
Zur Homepage von dV Games
dV Games


IM VERTRIEB VON
Zur Homepage von ABACUSSPIELE
ABACUSSPIELE
 
25 Angebote unter 20 EUR
   1 Khronos 
   2 Die Dolmengötter 
   3 Oltre Mare 
   4 Walhalla 
   5 Drachenreiter 
   6 Geheim Code X 4 
   7 Mesopotamien 
   8 Zeparate 
   9 Prinzessin Pimpernell 
 10 Tomb Raider - The Angel of Darkness 
 11 Louis XIV 
 12 Crazy Campers 
 13 Sink or Swim 
 14 Jäger und Sammler 
 15 Wildlife 
 16 Edel, Stein & Reich 
 17 Raja 
 18 Gold am Yukon 
 19 Tal der Abenteuer 
 20 Kap Hoorn 
 21 GIPF 
 22 Schwarzmarkt 
 23 Am Fuss des Kilimandscharo 
 24 Die Gärten der Alhambra 
 25 Times 

 

Lust auf eine Partie?

Planeten Memo - das Online Spiel bei AEIOU.DE!
 

 

Borneo

Im 17. Jahrhundert, der Gewürzhandel blüht..

Allgemein
Für 'Borneo' (dV Games) hat ABACUSSPIELE den Vertrieb im deutschsprachigen Raum übernommen; die Schachtel mit dem Logo von ABACUSSPIELE enthält die deutsche Version des bemerkenswerten Spiels von Paoli Mori.

Die Spielregel ist verständlich, gut strukturiert und erfreulich kurz. Abbildungen und Beispiele erklären Spielmaterial und Spielsituationen.

Empfohlener Verkaufspreis: 29,99 €
Spielidee
Die Spieler sichern für die Ostindischen Kompanien wertvolle Frachtanteile. Doch nur wem es dabei gelingt seine eigenen Interessen mit den Interessen der Handelsgesellschaften in Einklang zu bringen, kann die meisten Siegpunkte erzielen.
Inhalt
1 Spielbrett, 60 Frachtkarten, 14 Hafenkarten, 18 Händler, 16 Aufträge, 5 Reihenfolge-Marken für die Gesellschaften, 5 Übersichtskarten, 1 Tafel Piratenbucht und das Piratenschiff und 1 Spielregel
Spielzug
Ein Spielzug besteht aus 5 Aktionen: Einen Auftrag erfüllen (optional), Händlerphase Aufstieg/Versetzung (optional), Frachtkarte spielen, Verteilung der Gewürze (wenn Anzahl Flaggen/Karten erfüllt) und 2 Karten ziehen.
Spielelemente
Aufträge
Aufträge werden nicht mit Handkarten sondern mit Karten aus dem Lager erfüllt. Das Lager eines Spielers ist zu Beginn einer Partie allerdings leer und füllt sich nur, wenn sich der Spieler bei der Verteilung der Gewürze Anteile sichern kann.

Für kleinere Aufträge werden 4 Gewürze und für größere Aufträge bis zu 12 Gewürze benötigt. Aufgrund dieser Bandbreite schwanken die Siegpunkte für die Aufträge von 6 bis 25 Punkten.

Händler
Jeder Spieler hat 3 Händler-Figuren (bei 3 Spielern 4 Händler) die er beliebig in den Handelsgesellschaften einsetzen kann. Ob seine Händler bei der Verteilung von Gewürzen Anteile erhalten, hängt von ihrer Präsenz bzw. Position in der jeweiligen Handelsgesellschaft ab.

In der Händlerphase kann ein Händler versetzt werden - dann nimmt er eine freie Position in einer anderen Gesellschaft ein - oder in einer Gesellschaft aufsteigen - wenn es dem Spieler gelingt eine Auseinandersetzung für sich zu entscheiden.

Hafenkarten und Verteilung der Gewürze
Die Hafenkarten repräsentieren die Handelsorte, an denen es zur Verteilung der Gewürze kommt. Die Verteilung findet statt, wenn sich eine Gesellschaft über die vorgegebene Anzahl von Flaggen ein Monopol sichern konnte oder die verfügbaren Anteile durch die entsprechende Anzahl von Frachtkarten abgedeckt sind.

Kommt es zu einer Verteilung der Gewürze, geht die Hafenkarte immer an den Spieler der die Verteilung ausgelöst hat.

Frachtkarten
Auf den Frachtkarten sind zwei Abbildungen zu sehen: Flaggen und Gewürze.

Beim Ausspielen einer Frachtkarte dienen die Flaggen dazu Anteile für die jeweiligen Handelsgesellschaften anzumelden. Bei Verteilung der Gewürze hingegen, liegt der Fokus ausschließlich bei den Gewürzen, denn diese fließen in die Lager der Spieler ein und können im weiteren Spielverlauf zur Erfüllung von Aufträgen eingesetzt werden.
Spielende
Sobald die letzte Hafenkarte aufgedeckt wird oder nicht mehr genügend Nachziehkarten zur Verfügung stehen, endet das Spiel. Für erfüllte Aufträge erhalten die Spieler jeweils die aufgedruckte Anzahl Siegpunkte und für jede Karte im Lager einen Siegpunkt.
Kommentar
Im wesentlichen wird 'Borneo' durch einen gut reglementierten Bietmechanismus und dem Positionskampf zwischen den Händler-Figuren geprägt.

Seinen Reiz und seine Agilität zieht 'Borneo' aus einem klassischen Dilemma: Etabliert sich durch die Gebote ein Monopol ist es lukrativ mehrere Händler in einer Gesellschaft zu haben, findet hingegen eine Verteilung unter mehreren Gesellschaften statt, sind Präsenz und hohe Ränge in mehreren Gesellschaften vorteilhaft.

'Borneo' hat das Zeug für einen Spieleklassiker. Es ist leicht zu spielen aber nicht einfach zu beherrschen. Es bietet Spieltiefe und Komplexität ohne kompliziert zu sein. Aufgrund seiner Spieldauer (< 60 Minuten) lädt es zu spontanen Partien ein und ist so auch ein ideales Familienspiel.
Bewertung
Sollte in keiner Spielsammlung fehlen.
Verfasser
   2008Gerd Röttcher
 "Ich danke ABACUSSPIELE für die Zusendung des Rezensionsexemplars."
 
Spiele mit Freunden teilen!

  

Angespielt! Neue Rezensionen bei AEIOU.DE

   1 Teneriffa: Im 16. Jahrhundert alles andere als ein Ferienparadies!

   2 Asara: Hier will jeder hoch hinaus

   3 Race around the World: Auf zur Weltreise

   4 Athena: Zurück in die Antike

   5 Utopia: Jetzt gehts hoch hinaus

   6 Firenze: Turmbau in Florenz

   7 Schweine Schwarte Fliiiiiiiiiieg: Der fliegende Küchenmeister

   8 Tricky Tower: Kombinieren mit Köpfchen

   9 Was klotzt Du?: Nicht kleckern, sondern klotzen!

 10 Ratuki: Ein flottes Kartenspiel für Tempomacher

 11 Schweine Schwarte: Futtern bis der Gürtel platzt

 12 Tricky Bid: Ein Stichspiel für Draufgänger

 13 Gold!: Sei kein Esel!

 14 Junta - Viva el Presidente!: Jetzt wird der Aufstand geprobt!

 15 Titania: Verhilf Titania zu neuem Glanz und Ruhm!

Weitere Rezensionen: Zur Übersicht


Preisträger 'Deutscher Spielepreis 2012'
Village - 1. Platz - Deutscher Spiele Preis 2012 (Frontcover der Spielbox)
1. Village

Trajan - 2. Platz - Deutscher Spiele Preis 2012 (Frontcover der Spielbox)
2. Trajan

Hawaii - 3. Platz - Deutscher Spiele Preis 2012 (Frontcover der Spielbox)
3. Hawaii

Mogel Motte - Kinderspiel - Deutscher Spiele Preis 2012 (Frontcover der Spielbox)
Mogel Motte

Preisträger 'Deutscher Spielepreis 2011'
7 Wonders - 1. Platz - Deutscher Spiele Preis 2011 (Frontcover der Spielbox)
1. 7 Wonders

Die Burgen von Burgund - 2. Platz - Deutscher Spiele Preis 2011 (Frontcover der Spielbox)
2. Burgen von Burgund

Troyes - 3. Platz - Deutscher Spiele Preis 2011 (Frontcover der Spielbox)
3. Troyes

Monsterfalle - Kinderspiel - Deutscher Spiele Preis 2011 (Frontcover der Spielbox)
Monsterfalle

Preisträger 'Deutscher Spielepreis 2010'
Fresko - 1. Platz - Deutscher Spiele Preis 2010 (Frontcover der Spielbox)
1. Fresko

Vasco da Gama - 2. Platz - Deutscher Spiele Preis 2010 (Frontcover der Spielbox)
2. Vasco da Gama

Die Tore der Welt - 3. Platz - Deutscher Spiele Preis 2010 (Frontcover der Spielbox)
3. Die Tore der Welt

Kraken-Alarm - Kinderspiel - Deutscher Spiele Preis 2010 (Frontcover der Spielbox)
Kraken-Alarm

 StartseiteImpressum© 2007-2013 AEIOU.DELuding - die Spieledatenbank