Auf zur Startseite von AEIOU.DEAlle Spieleneuheiten bei AEIOU.DE auf einen Blick
 
 
Spielangebote bei AEIOU.DE
  Roi_King Neu 29,90 €  
 
 
Suche nach Spielen:
 

Über 6.140 Spieltitel werden mit deinen Suchbegriffen verglichen.


EIN SPIEL VON
Zur Homepage von eggertspiele
eggertspiele


IM VERTRIEB VON
Zur Homepage von Hutter Trade
Hutter Trade
 
25 Angebote unter 20 EUR
   1 Khronos 
   2 Die Dolmengötter 
   3 Oltre Mare 
   4 Walhalla 
   5 Drachenreiter 
   6 Geheim Code X 4 
   7 Mesopotamien 
   8 Zeparate 
   9 Prinzessin Pimpernell 
 10 Tomb Raider - The Angel of Darkness 
 11 Louis XIV 
 12 Crazy Campers 
 13 Sink or Swim 
 14 Jäger und Sammler 
 15 Wildlife 
 16 Edel, Stein & Reich 
 17 Raja 
 18 Gold am Yukon 
 19 Tal der Abenteuer 
 20 Kap Hoorn 
 21 GIPF 
 22 Schwarzmarkt 
 23 Am Fuss des Kilimandscharo 
 24 Die Gärten der Alhambra 
 25 Times 

 

Lust auf eine Partie?

Planeten Memo - das Online Spiel bei AEIOU.DE!
 

 

Im Schutze der Burg

Vom Bauherren zum Baumeister

Allgemein
'Im Schutze der Burg' ist das zweite Spiel der Spieleautoren Inka und Markus Brand, das eggertspiele veröffentlicht. Nach 'Guatemala Café' lag hier die Messlatte vermutlich recht hoch, aber Inka und Markus Brand haben gezeigt dass da durchaus noch etwas mehr geht. 'Im Schutze´der Burg' ist ein fulminantes Spiel, das von Michael Menzel sehr stimmungsvoll illustriert wurde.

Die Spielregel ist erfreulich kurz und leicht verständlich. Beispiele und Abbildungen runden die Erläuterungen ab.

Empfohlener Verkaufspreis: 34,95 €
Spielidee
Ein Bauherr hat es schwer, um prestigeträchtige Bauwerke errichten zu können, benötigt er Geld und Rohstoffe; doch auch der Einsatz seiner Gehilfen will gut überlegt sein.
Inhalt
1 Spielplan (Sommer-/Winterseite), 4 Übersichtskarten, 23 Bauwerksvorlagen (Sommer-/Winterseite), 28 Gehilfen (je 7 in den 4 Spielerfarben), 4 Siegpunktemarker (je 1 in den 4 Spielerfarben), 83 Rohstoffe (20 Sandhaufen, 18 Holzbalken, 15 Lehmplatten, 15 Steinquader und 15 Silberbarren), 4 Kartensätze zu je 8 Personenkarten, 6 Winterkarten, 1 Startspielermarker, 65 Münzen (51 x 1 Taler, 8 x 3 Taler und 6 x 5 Taler) und 1 Spielregel
Spielzug
Eine Spielrunde verläuft wie folgt: Der Startspieler übernimmt den Startspielermarker und erhält den Taler vom Rundenfeld. Im Anschluss wählen alle Spieler eine Personenkarte, die sie verdeckt vor sich auslegen. Hat jeder Spieler eine Karte aufgespielt, werden sie gleichzeitig aufgedeckt. Befinden sich Arbeiterkarten darunter, werden diese unmittelbar mit Rohstoffen bestückt. Anschließend werden die Personenkarten in der vorgegeben Reihenfolgen umgesetzt.
Spielelemente
Personenkarten
Das Spiel wird über die Personenkarten gesteuert. Jeder Spieler verfügt über einen identischen Satz.

Der Bote verhilft einem Spieler zu Talern und der Händler zu Rohstoffen. Maurer und Steinmetze haben spezielle Möglichkeiten, um auf Rohstoffe zuzugreifen, und errichten Bauwerke. Während Maurer ausschließlich Geld für ihre Leistungen erhalten, bekommen Steinmetze Siegpunkte. Die Arbeiter erwirtschaften Rohstoffe und können ebenfalls Bauwerke errichten. Ihre Bauwerke werden allerdings nur mit der Hälfte der Siegpunkte belohnt.

Der Baumeister verhilft einem Spieler zu fünf Siegpunkten für jedes Gebäude, das in der aktuellen Runde gebaut wird. Zusätzlich erält der Spieler seine bereits gespielten Personenkarten zurück auf die Hand.

Gehilfen
Die Gehilfen übernehmen Aufgaben für ihren Bauherren. Wurde eine Händlerkarte gespielt, befördern sie Rohstoffe, wurde eine Maurer- oder Steinmetzkarte gespielt, können Sie in der Burg für wichtige Posten abgestellt werden. Dies kostet den Bauherrn zwar stets ein hübsches Lehrgeld, bringt ihm aber am Ende des Spiels zusätzliche Siegpunkte ein.

Winterkarten
Die Winterkarten kommen nur im Winterspiel als Ereigniskarten zu Einsatz. Sie werden zufällig gezogen, wenn ein Taler von einem markierten Rundenfeld genommen wird. Die meisten Ereignisse werden in der Regel sofort ausgeführt.
Spielende
Das Spiel endet abhängig von der Spielerzahl nach Abschluss der 12. oder 15. Runde. In einer Schlusswertung werden die Siegpunkte für die eingesetzten Gehilfen ermittelt. Der Spieler mit den meisten Siegpunkten gewinnt das Spiel.
Kommentar
'Im Schutze der Burg' fand auf der Spiel' 08 in Essen viel Beachtung: Es sieht schön aus und spielt sich sehr gut! Die Spielsteuerung mit Hilfe der Personenkarten ist ebenso einfach wie genial. Fesselnde Unterhaltung garantiert!

Der Baumeister ist eine sehr mächtige Karte, zum einen kann man wieder aus allen Personenkarten schöpfen und zum anderen profitiert man vom Baueifer der Mitspieler. Bei der Frage: 'Steinmetz oder Maurer?' neigt man instinktiv dazu den Steinmetz zu bevorzugen, schließlich verspricht dieser sofortige Siegpunkte. Mit der notwendigen Gelassenheit kann man aber durchaus auch auf den Maurer setzen, denn mit seinen erwirtschafteten Talern lässt sich so manches Lehrgeld aufbringen, was sich dann zum Ende der Partie auszahlt.

'Im Schutze der Burg' spricht viele Spieler an. Es bietet intelligente Unterhaltung für Familien, spannende Unterhaltung für Erwachsene und fasziniert Jugendliche mit seinem Spielthema. Selbst Vielspielern bietet 'Im Schutze der Burg' hinreichende Herausforderungen.
Bewertung
Taktik und Strategie vom Feinsten
Verfasser
   2009Gerd Röttcher
 "Ich danke Hutter Trade für die Zusendung des Rezensionsexemplars."
 
Spiele mit Freunden teilen!

  

Angespielt! Neue Rezensionen bei AEIOU.DE

   1 Teneriffa: Im 16. Jahrhundert alles andere als ein Ferienparadies!

   2 Asara: Hier will jeder hoch hinaus

   3 Race around the World: Auf zur Weltreise

   4 Athena: Zurück in die Antike

   5 Utopia: Jetzt gehts hoch hinaus

   6 Firenze: Turmbau in Florenz

   7 Schweine Schwarte Fliiiiiiiiiieg: Der fliegende Küchenmeister

   8 Tricky Tower: Kombinieren mit Köpfchen

   9 Was klotzt Du?: Nicht kleckern, sondern klotzen!

 10 Ratuki: Ein flottes Kartenspiel für Tempomacher

 11 Schweine Schwarte: Futtern bis der Gürtel platzt

 12 Tricky Bid: Ein Stichspiel für Draufgänger

 13 Gold!: Sei kein Esel!

 14 Junta - Viva el Presidente!: Jetzt wird der Aufstand geprobt!

 15 Titania: Verhilf Titania zu neuem Glanz und Ruhm!

Weitere Rezensionen: Zur Übersicht


Preisträger 'Deutscher Spielepreis 2012'
Village - 1. Platz - Deutscher Spiele Preis 2012 (Frontcover der Spielbox)
1. Village

Trajan - 2. Platz - Deutscher Spiele Preis 2012 (Frontcover der Spielbox)
2. Trajan

Hawaii - 3. Platz - Deutscher Spiele Preis 2012 (Frontcover der Spielbox)
3. Hawaii

Mogel Motte - Kinderspiel - Deutscher Spiele Preis 2012 (Frontcover der Spielbox)
Mogel Motte

Preisträger 'Deutscher Spielepreis 2011'
7 Wonders - 1. Platz - Deutscher Spiele Preis 2011 (Frontcover der Spielbox)
1. 7 Wonders

Die Burgen von Burgund - 2. Platz - Deutscher Spiele Preis 2011 (Frontcover der Spielbox)
2. Burgen von Burgund

Troyes - 3. Platz - Deutscher Spiele Preis 2011 (Frontcover der Spielbox)
3. Troyes

Monsterfalle - Kinderspiel - Deutscher Spiele Preis 2011 (Frontcover der Spielbox)
Monsterfalle

Preisträger 'Deutscher Spielepreis 2010'
Fresko - 1. Platz - Deutscher Spiele Preis 2010 (Frontcover der Spielbox)
1. Fresko

Vasco da Gama - 2. Platz - Deutscher Spiele Preis 2010 (Frontcover der Spielbox)
2. Vasco da Gama

Die Tore der Welt - 3. Platz - Deutscher Spiele Preis 2010 (Frontcover der Spielbox)
3. Die Tore der Welt

Kraken-Alarm - Kinderspiel - Deutscher Spiele Preis 2010 (Frontcover der Spielbox)
Kraken-Alarm

 StartseiteImpressum© 2007-2013 AEIOU.DELuding - die Spieledatenbank