Brettspiele & Gesellschaftsspiele: Rezension 'Ein Tier geht noch! Ein Tier geht noch rein!' zum Spiel Zoowaboo - Auf die Plätze, fertig - Floß! von Selecta Spielzeug | AEIOU.DE
Auf zur Startseite von AEIOU.DEAlle Spieleneuheiten bei AEIOU.DE auf einen Blick
 
 
 
Suche nach Spielen:
 

Über 6.140 Spieltitel werden mit deinen Suchbegriffen verglichen.


EIN SPIEL VON
Zur Homepage von Selecta Spielzeug
Selecta Spielzeug
 
25 Angebote unter 10 EUR
   1 O Zoo le Mio 
   2 Das Kollier 
   3 Ausgerechnet Buxtehude 
   4 Avalon 
   5 Evergreen 
   6 Attribute 
   7 Capt\'n Clever 
   8 Eden 
   9 Dilemma 
 10 SCOUT - Verkehrsschule 
 11 Erwischt! 
 12 König der Maulwürfel 
 13 Bison 
 14 Die Schatzsucher 
 15 Janosch - Electric 
 16 Anasazi 
 17 Karriere Poker 
 18 Carcassonne - Koning & Verkenner 
 19 Crazy Race 
 20 Station Manager 
 21 Money! 
 22 Die Tore der Stadt 
 23 Gefangen in der Geisterbahn 
 24 Das Geheimnis auf dem Nil 
 25 Mutterböhnchen 

 

Lust auf eine Partie?

Planeten Memo - das Online Spiel bei AEIOU.DE!
 

 

Zoowaboo

Ein Tier geht noch! Ein Tier geht noch rein!

Allgemein
'Zoowaboo' von Selecta lädt zu einer lustigen Floßfahrt ein. Die originelle Spielidee von Carlo A. Rossi wurde von Gabriela Silveira sehr ansprechend illustriert.

Die Spielregel ist erfreulich kurz und leicht verständlich. Der Spielaufbau und der Spielablauf werden anschaulich erklärt.

Empfohlener Verkaufspreis: 27,99 €
Spielidee
Die Spieler wetten ob alle Tiere auf dem Floß Platz finden. Sobald ein oder mehrere Spieler daran zweifeln, gilt es für die Optimisten den Beweis anzutreten und alle Tiere auf dem Floß unterzubringen.
Inhalt
6 Flöße, 30 Tiere aus Holz, 30 Tierkarten, 18 Siegpunkte, 4 Ja-Chips, 4 Nein-Chips, 1 Sanduhr und 1 Spielanleitung
Spielelemente
Spielrunde
Zu Beginn einer Runde wird ein Floß in die Tischmitte gelegt und 10 Tierkarten aufgedeckt. Dann wird auf jede Tierkarte das entsprechende Holztier gelegt.

Jetzt heißt es grübeln. Passen alle Tiere auf das Floß? Jeder Spieler entscheidet für sich und legt verdeckt einen Ja- oder Nein-Chip auf den Tisch. Sobald sich alle Spieler entschieden haben, werden die Chips gleichzeitig aufgedeckt.

Das Wetten
Haben alle Spieler eine Ja-Chip gewählt, wird eine weitere Tierkarte gezogen und das dazugehörige Tier darauf gelegt. Haben alle Spieler einen Nein-Chip gewählt, wird eine Tierkarte ausgetauscht.

In beiden Fällen geben die Spieler im Anschluss erneut einen Tipp ab.

Das Floß
Sobald die Meinungen auseinander gehen, drehen die Ja-Tipper die Sanduhr um und versuchen gemeinsam allen Tieren einen Platz zuzuweisen.

Gelingt Ihnen das vor Ablauf der Zeit entscheiden sie die Runde für sich. Klappt es allerdings nicht, dann gehen die Siegpunkte an die Nein-Tipper.

Wertung
Es wird über 6 Runden gespielt. In der ersten Runde kann jeder Spieler, der richtig getippt hat einen Siegpunkt gewinnen, in der zweiten Runde zwei Siegpunkte und so weiter, bis in der letzten Spielrunde 6 Siegpunkte vergeben werden.
Spielende
Nach der 6. Runde endet das Spiel. Der oder die Spieler mit den meisten Siegpunkten gewinnen das Spiel.
Kommentar
'Zoowaboo' ist ein originelles Kinderspiel mit hohem Spaßfaktor. Meist müssen mehrere Kinder gemeinsam den Beweis antreten und dann geht es am Spieltisch hoch her. Sollte das Miteinander mal nicht so gut funktionieren, kann man dem leicht begegnen in dem man die Kinder reihum ein Tier auf das Floß legen lässt. In der Regel helfen sich die Kinder aber gegenseitig und sind überraschend diszipliniert.

Das Wetten gestaltet sich in der Praxis ganz unkompliziert. Meist ist immer nur ein Tier zu ergänzen bis jemand die Floßfahrt gefährdet sieht.

'Zoowaboo' ist ein gelungenes und hochwertiges Kinderspiel. Der Name Selecta steht auch hier für '...natürlich, mit Holz' und 'Made in Germany'.
Bewertung
Lustige Floßfahrt mit schönen Tierfiguren!
Verfasser
   2009Gerd Röttcher
 "Ich danke Selecta Spielzeug für die Zusendung des Rezensionsexemplars."
 
Spiele mit Freunden teilen!

  

Die beliebtesten Rezensionen bei AEIOU.DE

   1 Privacy 2: Jetzt fragen die Spieler selbst!

   2 Im Wandel der Zeiten: Den Lauf der Geschichte lenken!

   3 Pandemie: Uups, wieder einmal keine Überlebenden...

   4 Dominion - Schwarzmarkt: Krumme Geschäfte im Königreich!

   5 Einauge sei wachsam!: Piraten auf Schatzsuche

   6 Agricola: Spiel des Jahres - Sonderpreis Komplexes Spiel 2008

   7 Puerto Rico: Wirtschaftlicher Aufschwung in Puerto Rico

   8 Aufziehender Sturm: Im Weltraum wird es eng!

   9 Macao: alea macht die 13 zu einer echten Glückszahl!

 10 Keltis: Spiel des Jahres 2008

 11 Sherwood Forest: Im Wald da sind die Räuber!

 12 Monuments: Erzähle die Geschichte der Weltwunder neu!

 13 Giganten der Lüfte: Ein taktisches Würfelspiel von Andreas Seyfarth

 14 Aquaretto: Aquaretto? Zooloretto? Oder doch lieber beides?

 15 Euphrat & Tigris: Zivilisationen entstehen und vergehen

Weitere Rezensionen: Zur Übersicht


Preisträger 'Deutscher Spielepreis 2012'
Village - 1. Platz - Deutscher Spiele Preis 2012 (Frontcover der Spielbox)
1. Village

Trajan - 2. Platz - Deutscher Spiele Preis 2012 (Frontcover der Spielbox)
2. Trajan

Hawaii - 3. Platz - Deutscher Spiele Preis 2012 (Frontcover der Spielbox)
3. Hawaii

Mogel Motte - Kinderspiel - Deutscher Spiele Preis 2012 (Frontcover der Spielbox)
Mogel Motte

Preisträger 'Deutscher Spielepreis 2011'
7 Wonders - 1. Platz - Deutscher Spiele Preis 2011 (Frontcover der Spielbox)
1. 7 Wonders

Die Burgen von Burgund - 2. Platz - Deutscher Spiele Preis 2011 (Frontcover der Spielbox)
2. Burgen von Burgund

Troyes - 3. Platz - Deutscher Spiele Preis 2011 (Frontcover der Spielbox)
3. Troyes

Monsterfalle - Kinderspiel - Deutscher Spiele Preis 2011 (Frontcover der Spielbox)
Monsterfalle

Preisträger 'Deutscher Spielepreis 2010'
Fresko - 1. Platz - Deutscher Spiele Preis 2010 (Frontcover der Spielbox)
1. Fresko

Vasco da Gama - 2. Platz - Deutscher Spiele Preis 2010 (Frontcover der Spielbox)
2. Vasco da Gama

Die Tore der Welt - 3. Platz - Deutscher Spiele Preis 2010 (Frontcover der Spielbox)
3. Die Tore der Welt

Kraken-Alarm - Kinderspiel - Deutscher Spiele Preis 2010 (Frontcover der Spielbox)
Kraken-Alarm

 StartseiteImpressum© 2007-2013 AEIOU.DELuding - die Spieledatenbank